0 Artikel

Spezifikationen

Präzisionsgrad JIS Grad N9 (JIS B1702-1: 1998) JIS Grad 5 (JIS B1702: 1976)

Referenz

Zahnradabschnitt Normale Ebene

Verzahnung Standard volle Tiefe

normal

Druckwinkel 20 °

Schrägungswinkel 45 °

Material CAC702
① Beim Zusammenpassen von Schneckenrädern aus gleichen Werkstoffen kann es zu Abrieb und Riefenbildung kommen. Es wird empfohlen, Schneckenräder aus unterschiedlichen Materialien zu kombinieren.

② Die in der Tabelle angegebenen zulässigen Drehmomente sind die berechneten Werte basierend auf den angenommenen Einsatzbedingungen.

③ Die in der Tabelle angegebenen Spielwerte sind die theoretischen Werte für das Spiel in normaler Richtung eines Paares identischer Zahnräder im Eingriff.

④ Kombinieren Sie bei Anwendungen mit versetzter Welle eine RH mit einer RH oder LH mit einer LH, um eine Gruppe von Schneckenrädern zu bilden. Für Anwendungen mit parallelen Wellen,

die gegenüberliegenden Hände (RH und LH) der Helix ineinandergreifen Aluminium-Bronze-Schraubzahnräder Ausrüstungssätze.

⑤ Ist der Bohrungsdurchmesser sicherlich deutlich kleiner als φ 4, dann ist Ihre Bohrungstoleranzklasse definitiv H8. Wenn der Bohrungsdurchmesser φ 5 oder φ 6 sein kann und die Bohrungslänge (Gesamtlänge) den 3-fachen Durchmesser überschreitet, kann die Klasse H8 sein.