0 Artikel

SMR-Getriebe einrichten

Installation des SMR-Getriebes
Eine zufriedenstellende Effizienz hängt von der ordnungsgemäßen Installation ab. Schmierung und Wartung. Daher ist es wichtig, dass die Anweisungen in der Broschüre zur Einrichtung und Wartung eingehalten werden. Wird mit jedem einzelnen Getriebe geliefert. werden sehr sorgfältig befolgt. Einige der wesentlichen Aspekte der Installation von Riemen und Drehmomentstützen sind nachstehend aufgeführt.
ein. Installieren Sie die Riemenscheibe an der Getriebeeingangswelle so, wie sie für Ihr erreichbares Reduzierstück geschlossen ist, und montieren Sie das Reduzierstück an der angetriebenen Welle so nah wie möglich am Lager. Andernfalls werden übermäßige Lasten in den Eingangswellen- und Ausgangslagern ausgelöst und können zu einem vorzeitigen Ausfall führen.
zwei. Installieren Sie den Motor- und Keilriemenantrieb mit dem Riemenzug in einem Winkel von ca. 90 ° zur Mittellinie zwischen angetriebenen Wellen und Eingangswellen. Dies ermöglicht das Spannen des Keilriemenantriebs unter Verwendung der Drehmomentstütze, die eigentlich vorzugsweise unter Spannung stehen sollte. wenn der Ausgangsknoten gegen den Uhrzeigersinn läuft. Drehmomentstütze sollte wirklich richtig positioniert sein.
3. Installieren Sie den Drehpunkt der Drehmomentstütze auf der starren Halterung, damit die Drehmomentstütze wahrscheinlich in einem idealen Winkel zur Mittellinie mit der angetriebenen Welle und auch der Gehäuseschraube der Drehmomentstütze steht. Stellen Sie sicher, dass im Spannschloss genügend Platz für die Einstellung der Riemenspannung vorhanden ist.
Eingeschlossen halten.
Bell Drive kann sich in jeder problemlosen Position befinden. Falls die Drehmomentstütze zum Festziehen der Riemen verwendet werden soll, sollte der Antrieb in einem etwa engen Winkel auf der Linie zwischen den Eingangs- und Ausgangswellen stehen.
Bell Drive könnte sich auf der befinden ideal wenn gewünscht.
Wenn sich die Ausgangsnabe im Uhrzeigersinn dreht. Riemenantrieb und Drehmomentstütze entgegengesetzt zu der in der Abbildung gezeigten Position positionieren.
Drehmomentarm und Riemen aufnehmen.
Der Drehmomentarm kann auf Wunsch richtig montiert werden.

Stichworte: